Was kann ich tun?

Sie haben eine genaue Vorstellung davon, wie Ihre Bestattung und Trauerfeier gestaltet werden soll?

Ist es für Sie beruhigend zu wissen, dass alles genau nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen stattfinden wird und Sie Ihre Hinterbliebenen entlasten?

Wir bieten Ihnen an, die Vorsorge für Sie zu regeln. Ganz individuell legen wir die Details Ihrer Bestattung fest, stellen mit Ihnen zusammen sicher, dass Ihre Angehörigen nicht mehr als unbedingt nötig belastet werden und dass alles in Ihrem Sinne getan wird.

Gemeinsam legen wir Bestattungsart und -ort fest, wer benachrichtigt werden muss, welche Blumen und Musik Sie möchten, wie der Sarg aussehen und wer die Grabpflege übernehmen soll. Auch die nötigen Dokumente sind zusammengestellt, der Nachlass ist geregelt.

Erster Schritt ist ein persönliches Gespräch

Unter (0 98 32) 70 58 99
haben wir stets ein offenes Ohr und klären die Details.

Diese Unterlagen brauchen Sie:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenkassen- und Rentenunterlagen
  • Geburts-, Heiratsurkunde, Familienbuchabschrift

falls vorhanden:

  • Betreuerausweis und Personalausweis des Betreuers
  • Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • vorhandenen Grabbrief
  • Police über vorhandene Sterbegeldversicherung

kontakt@bestattungen-dorner.de

Bestattungsvorsorgevertrag

Die finanzielle Absicherung kann durch einen Treuhandvertrag oder durch eine neue/vorhandene Sterbegeldversicherung erfolgen.

Informationen zur Regelung Ihres Nachlasses finden Sie unter Erblotse.

Wir sind Tag & Nacht für Sie erreichbar:

Telefon: (0 98 32) 70 58 99

Schreinerei und Bestattungen
Dorner GmbH & Co. KG

Geilsheim 2, 91717 Wassertrüdingen

Krankenhausstr. 13a, 91719 Heidenheim

Telefax: (0 98 32) 70 83 21

E-Mail:
kontakt@bestattungen-dorner.de

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner